Erster Hauptvortrag angekündigt

Wir freuen uns sehr, den ersten Hauptvortrag und damit den ersten Hauptvortragenden ankündigen zu dürfen. Auf der GDM-Nachwuchskonferenz 2019 wird Prof. Dr. Benjamin Rott einen Vortrag zu methodenübergreifenden Forschungsstrategien halten.

Qualitative vs. quantitative Forschung? Die Zukunft spricht Mixed Methods!

Wie kann und soll man in einem fachdidaktischen Forschungsprojekt methodisch vorgehen? Während die einen auf quantitative Methoden (große Fragebogenstudien, raschskalierte Fähigkeitstests etc.) schwören, behaupten andere, dass wahre Erkenntnisse nur im Rahmen qualitativer Forschung (Interviews, Prozessanalysen etc.) gewonnen werden könnten. Wie steht es um diesen Methodenstreit und lassen sich die beiden Positionen nicht – zumindest teilweise – kombinieren im Sinne eines „best of both worlds“? Anhand konkreter Beispiele soll aufgezeigt werden, wie Dissertationsprojekte von Mixed Method-Designs profitieren können.